Montag, 16. April 2012

Ostermarathon Hemsbach, 7. April 2012

Schon letztes Jahr bin ich hier gelaufen, 6 Runden a gut 7 Kilometer, jede gewürzt mit 200 Höhenmetern, da kommen also 1.200 Höhenmeter zusammen. Und da ich ja nicht gerade eine Bergziege bin, brauche ich da schön lange. Aber schön war es, hinterher gab es noch lecker Kaffee und Kuchen und der Regen setzte auch erst danach ein. Recht kühl war es und in den ersten Runden war es sogar ein wenig neblig. Aber der Nebel hat sich nach und nach gehoben und gab schöne Blicke frei hinunter nach Heppenheim und ins Ried. Und ein Foto vom Relaxen danach hat Lidia gemacht, da frage ich mich gerade, ob ich vielleicht noch ein Stück Kuchen essen könnte...

Kommentare:

  1. 6 Runden, oh jeh, ich hab´am Wochenende mal wieder gemerkt, dass ich doch lieber große Runden laufe.......ich hoffe, Du hast noch ein Stück Kuchen gegessen.
    Kuss die Bini

    AntwortenLöschen
  2. Kuchen habe ich natürlich gegessen, wichtig! Und sehr gut gelaufen in Griesheim und die Fotos von Dir sehen auch gut aus! (Thomas guckt hingegen etwas weniger locker als Du) Ich freu mich auf Monnem!

    AntwortenLöschen