Montag, 13. Mai 2013

Gutenberg Marathon Mainz, 12. Mai 2013

Mainz, wie's singt und läuft oder so ähnlich - ein gut organisierter Marathon, bei dem ich jetzt zum 4. Mal teilgenommen habe.
Die Strecke ist nicht so ganz superschön, aber die netten HelferInnen machen das alles wieder wett und auch die gute Organisation.
Es ist ein Zweirundenkurs, wobei die erste Runde in einer Passage von der zweiten abweicht, in der es dafür über die Brücke nach Hessen geht.
Diesmal war es recht kühl, bei meinen bisherigen Teilnahmen war es immer eher warm oder sogar, wie 2011, richtig heiss.
Ich bin schön gleichmässig gelaufen, das hat sich gut angefühlt und es war gut, dass ich kurzärmlig gelaufen bin, weil zwischendrin immer mal wieder kurz die Sonne rauskam, dann war es sehr angenehm, keine langen Ärmel zu haben.
Ein schöner Marathon, der leider, wie so viele, unter rückläufigen TeilnehmerInnenzahlen zu leiden hat. Hoffentlich ist dieser Trend zu stoppen, es wäre jammerschade um diesen Marathon.
Wenn es noch Bilder gibt, kommen die noch hier rein.
So, jetzt noch zwei Bilder:
Kurz vorm Ziel - und ist doch schick, dass der Läufer hinter mir auch in neongrün ist, oder?

So sieht der Zieleinlaufkanal aus, unter der Brücke durch und dann ab ins Ziel - aufm blauen Teppich

Kommentare:

  1. Hallo Marion, nach sooo tollen Stadtmarathons zieht es dich doch wieder in die Natur. Habe Deine Biel-Anmeldung schon vermisst, aber heute ist sie zu sehen! Bis zum 7. Juni, 22 Uhr, Gruß Thomas Disser

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Thomas, ja, ich hatte einfach vergessen mich in Biel anzumelden... unglaublich, dass mir so was passiert. Aber es ist ja noch alles im Rahmen... Ich hoffe, wir treffen uns am Start in Biel!
      Viele Grüsse Marion

      Löschen